Entdecken Sie Obst, Gemüse und Kräuter mit harntreibender Wirkung.

Udostępnij:

Wenn Sie Nierenprobleme haben oder Ihren Körper reinigen wollen, sollten Sie überlegen, ob Ihre Ernährung eine Ergänzung benötigt. In dieser Situation scheinen Obst, Kräuter und harntreibendes Gemüse besonders wertvoll zu sein. Der Verzehr trägt dazu bei, dass der Körper mit der Ausscheidung von Wasser besser abschneidet und mit Wasser auch mit Giftstoffen den Körper verlässt. Es ist auch erwähnenswert, dass es sich um Produkte handelt, die auch andere gesundheitsfördernde Eigenschaften haben. Sie versorgen den Körper mit Vitaminen, Mikro- und Makroelementen und einer Reihe anderer Inhaltsstoffe. Dies ist besonders wichtig, wenn wir sie mit pharmakologischen Diuretika vergleichen, die den Körper dazu bringen, wertvolle Inhaltsstoffe loszuwerden, ohne etwas zurückzubekommen.

Stachelbeeren und Erdbeeren - Früchte voller Vorteile

Es ist bekannt, dass Stachelbeerfrüchte die Rate erhöhen, mit der Urin ausgeschieden wird. Ihre Vorteile enden jedoch nicht hier, denn in ihrem Fall haben wir es auch mit einer wertvollen Quelle der Vitamine PP, A und B1 zu tun. Der Verzehr von Stachelbeeren ist auch eine gute Möglichkeit, das Immunsystem des Körpers zu stärken und wirkt sich positiv auf das Aussehen von Haaren, Nägeln und Haut aus. Stachelbeeren eignen sich perfekt für den Rohkostkonsum, haben aber auch einen guten Geschmack, wenn man sie in Form von Marmelade oder Marmelade erreicht.

Erdbeere ist auch für ihre harntreibenden Eigenschaften bekannt, so ist es kein Wunder, dass die Saison für diese Frucht von vielen Menschen genutzt wird, um eine reinigende Diät einzuleiten. Es ist nicht nur eine wertvolle Vitaminquelle, sondern auch Mikro- und Makroelemente, bei denen Phosphor und Eisen im Vordergrund stehen. Bromelain in Erdbeeren beeinflusst positiv den Prozess der Protein- und Pektinverdauung, beim Verzehr von Erdbeeren können Sie sicher sein, dass der Körper die darin angesammelten Giftstoffe schneller loswird.

diuretisches Gemüse

Sellerie und Tomaten - harntreibendes Gemüse

Sellerie ist sowohl als wertvolle Vitamin C-Quelle als auch als B-Vitamin-haltiges Gemüse bekannt und wegen seines hohen Gehalts an Kalzium, Zink und Kalium empfehlenswert. Es ist ein hervorragender Wirkstoff gegen freie Radikale, daher ist es auch dann von unschätzbarem Wert, wenn wir die sichtbaren Auswirkungen der Alterung unseres Körpers verlangsamen wollen. Es ist auch ein Gemüse, das für die Senkung des Blutdrucks bekannt ist, und wir können auch der Meinung sein, dass es ein hervorragendes Aphrodisiakum ist. Wenn wir die Auswirkungen des Selleriekonsums so spektakulär wie möglich gestalten wollen, scheint der beste Weg zu sein, frischen Sellerie zu essen. Aber es gibt nichts, was ihn davon abhalten kann, gebissen zu werden.

Der spezifische Geschmack von Sellerie ist nicht für jeden geeignet, daher sollte man sich daran erinnern, dass eine Tomate ein Gemüse mit ähnlicher Wirkung ist, an dem man sich auch interessieren sollte. Dieser verdient Aufmerksamkeit, denn er besticht durch seinen Kaliumgehalt in der Zusammensetzung. Der Verzehr von Tomaten ist auch eine Möglichkeit, den Blutdruck auf dem richtigen Niveau zu halten. Interessant ist auch der Einfluss von Lycopin, einem darin enthaltenen Antioxidans, auf den Körper, das als Mittel zur Krebsprävention bekannt ist.

Wissenswerte Kräuter - Kamille und Brennnessel

Wenn Sie sich für eine Brennnesselzubereitung entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie in der Lage sind, Schadstoffe schnell aus Ihrem Körper zu entfernen. Es ist auch ein ausgezeichnetes Kraut zur Stärkung von Haaren und Nägeln. Andererseits hilft die Kamille aufgrund ihrer diastolischen Eigenschaften bei Verdauungsproblemen. Es zeichnet sich auch durch eine beruhigende Wirkung aus.

Soziale Medien

Die Aufmerksamkeit wert

Psychotrope Medikamente - Arten und Wirkungsweise

Psychotrope Medikamente, auch bekannt als Psychotrope Medikamente, sind eine spezielle Gruppe von Medikamenten zur Behandlung von psychischen Störungen. Die Gruppe ist recht breit gefächert, so...