Wirkstoff - was ist er und wie wirkt er?

Udostępnij:

In der Medizin oder Kosmetik konnte nicht viel erreicht werden, wenn es die Wirkstoffe nicht gäbe. Sie sind dafür verantwortlich, die richtigen Effekte zu erzielen - feuchtigkeitsspendend, nährend oder einfach heilend. Wirkstoffe sind Wirkstoffe, die unterschiedliche Ursprünge und Wirkungen haben können. Es hängt alles davon ab, welchen Wirkstoff Sie verwenden, für welchen Zweck und welche Wirkung er hat. Was solltest du darüber wissen?

Was ist ein Wirkstoff?

Ein Wirkstoff ist eine chemische Substanz, die in einem Medikament oder einem kosmetischen Produkt enthalten ist und eine therapeutische Wirkung hat. Es sind diese Substanzen, die die wichtigsten Elemente sind, denn es ist ihre Anwesenheit, die Veränderungen im menschlichen Körper verursacht. Bei Arzneimitteln soll die Zugabe von Wirkstoffen eine pharmakologische, immunologische oder metabolische Wirkung entfalten.

Welche Wirkstoffe kennen wir?

JWenn Sie eine Bestandsaufnahme aller Wirkstoffe zur Herstellung von Medikamenten wünschen, sollten Sie einen Blick in das Arzneibuch werfen. Es handelt sich um eine vom Amt für die Zulassung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Biozidprodukten entwickelte und veröffentlichte Sammlung. Ergänzungen zu dieser Sammlung werden ständig herausgegeben und aktualisiert, wenn neue Arzneimittel entdeckt werden, die in der Pharmaindustrie eingesetzt werden können. Wirkstoffe werden in verschiedene Gruppen eingeteilt, und um in einem Medikament eingesetzt zu werden, müssen sie ebenfalls gründlich untersucht werden. Biologische Wirkstoffe können pflanzlichen, tierischen, viralen, bakteriellen, pilzlichen, menschlichen oder mineralischen Ursprungs sein. Dazu können radiopharmazeutische Produkte sowie synthetische und chemische Produkte gehören.

Wie wirken Wirkstoffe?

Der Wirkstoff besteht in der Regel aus einem kleinen Teil der Gesamtzusammensetzung des Medikaments. Im Laufe der Forschung wurde herausgefunden, welche Menge davon die beste therapeutische Wirkung bei gleichzeitiger Anwendungssicherheit hat. Es ist anzumerken, dass Medikamente, die den gleichen Wirkstoff enthalten, nicht unbedingt Ersatzstoffe sind. Vieles hängt vom Rest der Zusammensetzung, anderen Wirkstoffen im Medikament, den verwendeten Dosen, Hilfsstoffen und auch von der Form des Medikaments ab. Schließlich kann es sich genauso gut um eine Tablette wie um eine Salbe handeln. Verschiedene Gruppen von Wirkstoffen haben unterschiedliche Standards, sei es für die Herstellung oder Lagerung. All dies, um sicherzustellen, dass ihre Verwendung sicher ist und sich wirklich positiv auf den menschlichen Körper auswirkt.

Soziale Medien

Die Aufmerksamkeit wert

Schlaftabletten - wie wirken sie und lohnt es...

Viele Menschen haben aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten beim Schlafen. Stress, verschiedene Krankheiten, deregulierte biologische Uhr, spätes Arbeiten am Computer - all das kann das...